Erzieher/in
Heimerzieher/in
Heilerziehungspfleger/in
Altenpfleger/in
Bildungsakademie
Home

Herzlich Willkommen in St. Loreto -

dem modernen Ausbildungs- und Weiterbildungszentrum für soziale Berufe

"Pfläge lieber ungewöhnlich!"

Die Kabarettistin Sybille Bullatschek zu Gast in Schwäbisch Gmünd

Die fröhliche Altenpflegerin Sybille Bullatschek ist wieder da! Mit ihrem neuen Programm „Pfläge lieber ungewöhnlich!“ begeistert die bekennende Schwäbin erneut mit skurrilen Geschichten und Gags rund um den „Pflege-Kosmos“.

Hier finden Sie weitere Infos.


„Wir wollen Vielfalt in der schulischen Bildungspolitik!“

FDP-Fraktion auf Besuch in St. Loreto

Unter der Leitung von Fraktions-Vize Jochen Haußmann besuchte eine Delegation der FDP-Fraktion im Baden-Württembergischen Landtag St. Loreto. Institutsleiter Uwe Beck begrüßte die Vertreter zu einem Gedankenaustausch. Beim Besuch einer Erzieherklasse im Unterricht forderten die Studierenden von der Politik eine bessere Wertschätzung ihrer Arbeit, die sich auch in einer besseren Bezahlung zeigen könne. Sie stießen bei den Vertretern der FDP-Fraktion auf offene Ohren. Diese versprachen, darauf einzuwirken, dass in den Kommunen mehr Ausbildungsplätze für zukünftige Erzieherinnen und Erzieher angeboten werden könnten.
Beim Gespräch mit der Institutsleitung lobte Jochen Haußmann die Ausbildung in soziale Berufe, wie sie in St. Loreto seit über 160 Jahre erfolge. „Diese Berufe werden immer wichtiger“, so der Politiker. Er legte auch ein Bekenntnis für die Privatschulen ab: „Wir wollen die Vielfalt in der schulischen Bildungspolitik!“ Beim Rundgang durch den Neubau von St. Loreto und durch die renovierten Klassenräume kam Jochen Haußmann ins Schwärmen. „St. Loreto muss sich vor keiner staatlichen Schule verstecken“, meinte er abschließend.

Veranstaltungskalender

11.04.2018

Fit für Leitung - Modul 7: Klappern gehört zum Geschäft

11.04.2018 - 12.04.2018
09:00 - 16:30
Deutsch
English