Studiengänge

in Koop. mit der Steinbeis-Hochschule
Business Administration (B.A.),
Gesundheits- und Sozialmanagement
und
Social Management (B.A.),
Educational Services

Zulassung und Bewerbung

Zulassungsvoraussetzungen

Die Zulassung zum Studiengang Business Administration (B.A.), Gesundheits- und Sozialmanagement" erfordert entweder die Mittlere Reife sowie eine abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung und drei Jahre Berufserfahrung im erlernten Beruf (in einem dem angestrebten Studienabschluss fachlich ähnlichen Beruf) oder Abitur, allgemeine Fachhochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife mit abgeschlossener Berufsausbildung oder mindestens zwei Jahre Berufserfahrung.

Weitere Zulassungsvoraussetzung ist ein Projektgeber für die Projektarbeit (in der Regel der Arbeitgeber).

Über diese Kriterien hinaus kann eine Zulassung zum Studium erst dann erfolgen, wenn das Assessment durch die Steinbeis-Hochschule Berlin erfolgreich bestanden ist. Dieses setzt sich zusammen aus einem Eignungsgespräch, einer Potentialanalyse anhand einer Fallbearbeitung sowie einem Englischtest (kein ausschließendes Kriterium).

Bewerbungsverfahren

Die Bewerbung für den Studiengang Business Administration (B.A.) Gesundheits- und Sozialmanagement hat in schriftlicher Form zu erfolgen und muss nachstehende Unterlagen enthalten:

  • Bewerbungsantrag
  • Angaben zur Projektarbeit
  • PKS-Formular
  • Studienvertrag
  • tabellarischer, unterschriebener Lebenslauf
  • 1 Passfoto (gerne digital an bild@shb-sba.de)
  • Schul- und Ausbildungszeugnisse (Kopie)
  • Arbeitszeugnisse und aktuelle Arbeitgeberbescheinigung

Informationsveranstaltung

Dienstag, 11. Juli 2017, 17 Uhr
im Institut St. Loreto in Schwäbisch Gmünd, Wildeck 4

Kosten

Die Studiengebühr beträgt 10.980 € (305 € pro Monat) zzgl. 540 € Einschreibegebühr.

Infoveranstaltung

Dienstag, 11.07.2017, 17 Uhr

Deutsch
English