Programm 2018-2019

Hier steht Ihnen unser aktuelles Programm zum Download zur Verfügung.

Übergangsgestaltung in der Krippe:
Vom Umgang mit Transitionen (OP B1)

Zeitumfang
Unterrichtseinheiten
a 45 min
09:00 Uhr - 16:30 Uhr
8 UE
Termin/e11.03.2019
OrtSchwäbisch Gmünd
Inhalte"Den Übergang meistern und Lust auf Veränderung" ist die große Zielüberschrift für alle anstehenden Transitionen im Leben eines Menschen. Mit jedem Übergang, jeder „Transition", gehen an Kleinkinder, Kinder und Krippenpädagoginnen vielfältige Anforderungen auf unterschiedlichen Ebenen einher. Eingewöhnungskonzepte wollen hier im Sinne der Übergangsgestaltung Orientierungshilfen geben und Betreuungsqualität steigern. Die Transitionsforschung besagt, dass wir gerade in der frühen Kindheit eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe haben, weil die Kinder ihre gewonnenen Erfahrungen in die nächsten Übergänge mitnehmen. Daher ist es von großer Bedeutung, nicht nur die erste Eingewöhnung, sondern auch den Übergang von der Krippe in den Kindergarten gut zu durchdenken sowie jede kleine Übergangssituation in der Krippe innerhalb eines Tages. Alltag bewältigen, Öffnungen und Vernetzungen schaffen sowie Übergänge gelingend und sicher zu meistern sind Blickpunkte unseres gemeinsamen Tages, der Lust auf Veränderungen machen wird. 
ZielgruppeFachkräfte in Kindertageseinrichtungen
Anzahl TN
Min - max
max. 20
Anmeldung bis04.02.2019
Kosten105,00 €
95,00 € bei Online-Anmeldung
Referent/inH. Hutter
Anmelden11.03.2019
Kontakt - Schwäbisch Gmünd

Bildungsakademie St. Loreto
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon 07171 - 6003-6021
Fax 07171 - 18089803
gmuend(at)st-loreto-duale-fachschulen.de

Deutsch
English