Programm 2018-2019

Hier steht Ihnen unser aktuelles Programm zum Download zur Verfügung.

Resilienz - Was Kinder stark macht

Zeitumfang
Unterrichtseinheiten
a 45 min
09:00 Uhr - 16:30 Uhr
8 UE
Termin/e25.02.2019 | Neuer Termin: 22.10.2019
OrtSchwäbisch Gmünd
InhalteWarum gelingt es manchen Kindern, trotz schwieriger Lebensbedingungen und erhöhten Entwicklungsrisiken, zu einer stabilen, kompetenten Persönlichkeit heranzuwachsen und anderen Kinder gelingt dies nicht?
Die aus Amerika stammende Resilienzforschung nimmt sich dieser interessanten Frage an. Sie untersucht die Eigenschaften und Fähigkeiten jener Kinder, die sich trotz vorliegender Risiken positiv und gesund entwickeln.
Wie können diese Erkenntnisse und Möglichkeiten der Resilienzforschung in die pädagogische Arbeit integriert werden? Wie kann der Alltag dahingehend gestaltet werden?

Inhaltliche Schwerpunkte:
  • Einführung in den Begriff und die Bedeutung der Resilienz
  • Schutz- und Risikofaktoren für die Entwicklung des Kindes
  • Wie kann ich als Fachkraft Kinder stark machen?
  • Anregungen für die pädagogische Praxis

Neben der Erarbeitung theoretischer Inhalte werden praktische Ideen und Umsetzungs- möglichkeiten im Vordergrund stehen.
ZielgruppeMitarbeiter/-innen in Krippen und Kindertageseinrichtungen
Anzahl TN
Min - max
max. 20
Anmeldung bis21.01.2019 | 17.09.2019
Kosten105,00 €
95,00 € bei Online-Anmeldung
Referent/inT. Herrmann
Anmelden25.02.2019 | 22.10.2019
Kontakt - Schwäbisch Gmünd

Bildungsakademie St. Loreto
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon 07171 - 6003-6021
Fax 07171 - 18089803
gmuend(at)st-loreto-duale-fachschulen.de

Deutsch
English