Programm 2018-2019

Hier steht Ihnen unser aktuelles Programm zum Download zur Verfügung.

Berufspädagogische Fortbildung für Mentoren/ Mentorinnen in der Ausbildung von Heilerziehungspflegern/-pflegerinnen

Zeitumfang
Unterrichtseinheiten
a 45 min
5 Tage mit insgesamt 30 UE
Zeiten auf Anfrage
Termin/e06.03./07.03.2019 |
20.03./21.03.2019 |
11.04.2018
Ort
InhalteMentorinnen und Mentoren sind Fachkräfte, die eine kontinuierliche Unterstützung, Beratung und Ausbildung der Studierenden in den verschiedenen Praxisstellen gewährleisten. Sie tragen damit einen wesentlichen Anteil an der schulpraktischen Ausbildung. Darüber hinaus nehmen sie als gewählte Personen des Vertrauens eine begleitende Funktion im Ausbildungsprozess wahr, die sie über die Rolle als Fachkollege/in in ein besonderes Verhältnis zum Ausbildungsinstitut hebt. Die Ausbildungsarbeit vor Ort umfasst einen vielschichtigen und verantwortungsvollen Aufgabenbereich. Deshalb ist eine Qualifikation der Mentoren/ Mentorinnen unabdingbar. Nach der Ausbildungs- und Prüfungsordnung der Heilerziehungspflege ist die berufspädagogische Fortbildung eine Voraussetzung für die Ausübung der Anleitung. Nach Abschluss des Kurses erhalten die Teilnehmer/- innen ein Zertifikat.
Schwerpunkte des Kurses sind:
  • Die Ausbildungskonzeption der fachpraktischen Ausbildung
  • Meine Rolle als Mentor/-in
  • Meine Kommunikationskompetenz
  • Freud und Leid in der Anleitung
  • Bewerten und Beurteilungen schreiben
ZielgruppeFachkräfte in der Behindertenhilfe
Anzahl TN
Min - max
Anmeldung bis
Kosten
Referent/inR. Hupfer-Krieg, I. Pütz
Anmelden
Kontakt - Schwäbisch Gmünd

Bildungsakademie St. Loreto
Wildeck 4
73525 Schwäbisch Gmünd
Telefon 07171 - 6003-6021
Fax 07171 - 18089803
gmuend(at)st-loreto-duale-fachschulen.de

Deutsch
English