Zukunftsräume

Eindrücke von St. Loreto
in Schwäbisch Gmünd
können Sie in der Broschüre
gewinnen

Aktuelles

Bittersüße Reise:
Ein Film von Nilgün Tasman und Dr. Paul Schwarz

Eine Veranstaltung zum Thema „Kultursensible Pflege – eine Herausforderung“

Ein Angebot der besonderen Art macht das St. Loreto Institut für Soziale Berufe gemeinsam mit dem Generationentreff Spitalmühle und der Stadt Schwäbisch Gmünd-Integration mit der Vorführung des Dokumentarfilmes „Bittersüße Reise“.
Hierbei geht es um „kultursensible Pflege“, die schon heutzutage - und in Zukunft vermehrt - ein nicht zu ignorierendes Thema in Ausbildung und Pflegealltag ist.

Der Theologe, Lehrer und Journalist Dr. Uwe Beck moderiert die anschließende Podiumsdiskussion u. a. auch mit der deutsch-türkischen Filmemacherin Nilgün Tasman, die an diesem Abend anwesend ist.

Die Einladung richtet sich an Auszubildende, Pflege- und Führungskräfte aus dem Gesundheitswesen sowie an alle anderen Interessierten.

Veranstaltungstag: Dienstag, 17. Oktober 2017, 18.00 – ca. 20.00 Uhr.
Veranstaltungsort: St. Loreto gGmbH, Institut für Soziale Berufe, Wildeck 4, 73525 Schwäbisch Gmünd

Der Eintritt ist frei.

Deutsch
English